Erfassung und Veröffentlichung Ihrer Ust.-Identifikationsnummer (USt-IdNr)

VORGESEHENER TERMIN: 21.11.2017

Bitte überprüfen Sie im vorliegenden Online-Formular die bereits erfassten Angaben zu Ihrem Unternehmen, nehmen Sie ggf. Ergänzungen oder Korrekturen vor und bestätigen Sie durch Absenden rechtsverbindlich die Richtigkeit der Daten und die Auftragserteilung zur Erfassung und Veröffentlichung.

Unternehmensinformationen & Kontaktdaten:

Am 13. Juli 2010 wurde die Richtlinie 2010/45/EU des Rates der Europäischen Union zu den Rechnungsstellungsvorschriften verabschiedet. Die entsprechenden Vorschriften gelten nunmehr auch für Ihr Unternehmen. Zur Vereinfachung von Rechnungsstellung und Abrechnungsprozessen wurde die Online-Datenbank USt-IdNr.org eingerichtet. Die Erfassung Ihrer Unternehmensdaten in USt-IdNr.org ist eine freiwillige, nicht-amtliche, kostenpflichtige Eintragung, die von der European Database Services Ltd. angeboten wird. Die Veröffentlichung erfolgt für einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten. Die Gebühr beträgt 984€ pro Jahr und ist jährlich im Voraus 14 Tage nach Eintragung und Rechnungsstellung zu entrichten. Der Auftrag zur Eintragung verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn er nicht mindestens drei Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragsdauer gekündigt wird. Der Auftrag zur Eintragung verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn er nicht mindestens drei Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragsdauer gekündigt wird. Nach Europäischem Recht und nun auch nach nationalen Vorschriften am Standort Ihres Unternehmens, ist jedes Unternehmen, das Waren oder Dienstleistungen an Abnehmer in anderen EU-Staaten liefert, verpflichtet, dem Abnehmer eine Rechnung zur Verfügung zustellen, in der sowohl die eigene USt-IdNr. als auch die USt-IdNr. des Abnehmers vermerkt ist.


BESTÄTIGUNG: Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der vorstehend eingetragenen Angaben und erteile der European Database Services Ltd. den Auftrag zur Veröffentlichung dieser Daten in der Online-Datenbank USt-IdNr.org. Das Unternehmen hat Anspruch auf jederzeitige Löschung seiner Daten. Änderungen der eingetragenen Daten können jederzeit schriftlich mitgeteilt werden und werden kostenfrei vorgenommen.